„Wenn alle Systeme des Körpers geordnet sind, herrscht Gesundheit. Der Osteopath sucht die Störung, findet sie, korrigiert sie und lässt die Natur handeln .“A.T. Still)

 

Herzlich Willkommen - schön, dass Sie da sind. Schon früh interessierte mich das Wunderwerk Mensch sehr. Ich wollte mehr über diese faszinierenden Funktionen und Zusammenhänge erfahren und erlernte den Beruf des Physiotherapeuten. Dennoch bemerkte ich bald, dass es ein tiefgründigeres Wissen und erweiterte Techniken braucht, um der Ursache der Symptomatik auf den Grund zu gehen, sie zu behandeln und langfristig zu helfen. Ich entschied mich daher für das Studium der Osteopathie.

Die Gesundheit basiert auf der Summe vieler kleiner Elemente. Die Handwerkskunst Osteopathie ermöglicht mir eine ganzheitliche Sichtweise auf den Gesamtkomplex Körper und, eine breitgefächerte Herangehensweise anzuwenden, als „nur“ körperliche Funktionseinschränkungen zu ergründen. Um gesund zu werden und auch langfristig gesund zu bleiben, müssen alle Ebenen in die Therapie miteinbezogen werden. Deswegen integriere ich zusätzlich auch individuelle, gesundheitsrelevante Aspekte wie Ernährung, Entspannung, Meditation und Bewegung. 

 

Mein Anliegen ist es, Sie in ihrem Gesundheitsprozess zu begleiten und zu unterstützen. Hierfür nehme ich Ihre Beschwerden ernst und erarbeite mit Ihnen einen gemeinsamen therapeutischen Weg. Ein nachhaltiger gesundheitlicher Erfolg ist die Summe aus Bereitschaft und Mitarbeit von beiden Seiten.

Herzlichst,

Daniela Hanrieder 

IMG_7358.JPG
IMG_7194.JPG
IMG_7234.JPG
IMG_7224.JPG
IMG_7346.JPG
IMG_7175.JPG
IMG_7238.JPG

​​


2006


Mittlere Reife

an der Karl- Meichelbeck Realschule Freising
 

2006-2009

Physiotherapie Ausbildung

an der Formatio Schule in Landshut

Seit 2009


Tätigkeit als Physiotherapeutin in verschiedenen Rehazentren und Praxen in Erding und München
u.a. Tätigkeit als Sportphysiotherapeutin im Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München im Junioren Bereich (Betreuung der U19)


2011-2017


Studium der Osteopathie an der internationalen Academy of Osteopathy (IAO)

in Ismaning
 


2019


Heilpraktikerin

durch das Gesundheitsamt München Land
 

2019


Mitgliedschaft im Verband der Freien Osteopathen (VfO)

„Bildung ist ein unentreißbarer Besitz“
Meander

2006 Rückenschultrainer nach Dr. Brügger
2009 medical Taping Konzept
2009-2011 Manuelle Therapie bei INOMT
2010 Lymphdrainage nach Dr. Földi
2011-2017 Osteopathie Studium bei der IAO

2019 Heilpraktikerprüfung

vfo-logo-blau_gross.jpg